Verlosung für Ehrenamtskarteninhaber: Mit etwas Glück zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

14.11.2018: Die Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte ist gestartet.

Ehrenamt
Wie das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen (KOBE) mitteilt, können die Gewinner am Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in München teilnehmen. „Die Nikolausverlosung hat schon Tradition und ist exklusiv für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gedacht. Als ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz verlosen wir eine echte Attraktion. Die Teilnahme am Neujahrsempfang ist ein Gewinn, den es nicht zu kaufen gibt“, so Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer.

Zehn Inhaber einer Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, am 11. Januar 2019 am Neujahresempfang in der Residenz München teilzunehmen. Der Gewinn beinhaltet jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson die Einladung zum Neujahrsempfang sowie eine Übernachtung in München. Teilnehmen können ab sofort alle Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte, die eine E-Mail mit dem Stichwort ‚Nikolausverlosung‘ an ehrenamtskarte@stmas.bayern.de senden. Anzugeben sind der vollständige Name, Anschrift und Telefonnummer. Unvollständige Einsendungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Teilnahmefrist endet am Mittwoch, 5. Dezember. Die Gewinner werden am 6. Dezember 2018 verständigt - ein echtes Nikolausgeschenk also. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.