KUS mit buntem Programm auf der Gutleben.Gutwohnen 2016 vertreten

06.04.2016: Vom 8. bis 10. April 2016 findet in Pfaffenhofen die Gewerbemesse Gutleben.Gutwohnen bei freiem Eintritt für die Besucher statt.

Das KUS präsentiert den Landkreis Pfaffenhofen und seine Gemeinden auf der Gutleben.Gutwohnen 2016. Foto: KUS
Mehr als 90 regionale Aussteller präsentieren auf dem Volksfestplatz ihre Angebote aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk. Im Messezelt ist auch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) vertreten und informiert am Stand 18 über Neuigkeiten und Trends in den Bereichen Tourismus und Wirtschaftsentwicklung.

Die Veranstalter der Messe erwarten rund 30.000 Besucher. Am KUS-Stand werden unter anderem Verlosungsaktionen angeboten, im Rahmen derer sich die Gewinner beispielsweise auf einen erlebnisreichen Tag mit der Familie im Waldkletterpark Oberbayern, eine szenische Stadtführung in Geisenfeld oder über Spezialitäten der Kunstmühlen Hofmeir (Fahlenbach) und Scheller (Reisgang) freuen dürfen.

Natürlich hat das KUS auch informative Broschüren mit allerlei Wissenswertem über den Landkreis, seine Städte, Märkte und Gemeinden sowie das Hopfenland Hallertau mit im Gepäck. Am Samstag informiert Renate Muhr vom Markt Hohenwart über den Familienwandertag 2016, der am 24. April im Hohenwarter Umland stattfinden wird. Außerdem können Termine für kostenlose Existenzgründer- oder Nachfolgeberatungen vereinbart werden.

Die Gewerbemesse Gutleben.Gutwohnen ist am Freitag von 13 bis 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Bildmaterial vom Messeauftritt des KUS anschließend unter www.kus-pfaffenhofen.de.