Explosion bei Bayernoil, Keine gesundheitsgefährdenden Stoffe gefunden – Schadensregulierung, Pressemitteilung Nr. 5 – 17:25 Uhr

01.09.2018: Das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm teilt mit, dass bei weiteren Messungen des Landesamtes für Umwelt an verschiedenen Expositionsorten keine gesundheitsgefährdenden Schadstoffe gefunden wurden.

Landkreis Logo
Landkreis Logo

Hinweis zur Schadensregulierung: Bayernoil bittet, entstandene Schäden mit Foto zu dokumentieren und mit der Rechnung der Schadensbehebung an folgende Adresse zu schicken:

Raffineriegesellschaft mbH, Postfach 12 52, 93328 Neustadt, vgl. https://www.bayernoil.de/ Für alle anderen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeinde.