Barbara Slyom-Türk 30 Jahre vhs-Dozentin

16.03.2017: Für 30 Jahre Dozententätigkeit bei der vhs ehrten Landrat Martin Wolf und vhs-Geschäftsführer Karl Huber kürzlich Barbara Solyom-Türk aus Scheyern.

Foto: Wohlsperger
v.r.n.l.: Landrat Martin Wolf, MdL Karl Straub, Pfaffenhofens 3. Bürgermeister Roland Dörfler, stv. Landrat Josef Finkenzeller, Barbara Solyom-Türk, vhs-Geschäftsführer Karl Huber, Scheyerns Bürgermeister Manfred Sterz und stv. Landrat Anton Westner

Landrat Martin Wolf dankte ihr im Namen der vhs und des Landkreises Pfaffenhofen sehr herzlich für Ihre langjährige Mitwirkung beim vhs-Gesundheitsprogramm. Es gebe bei der Landkreis-vhs rund 300 Dozenten und Dozentinnen, die jedes Semester ihr Wissen an die Bürgerinnen und Bürger weitergeben. „Aber es gibt nicht viele, die der vhs so lange treu geblieben sind wie Sie“, lobte der Landrat das Engagement von Barbara Solyom-Türk.

Seit 1987 – also inzwischen 30 Jahre – hält sie ununterbrochen jedes Semester in Pfaffenhofen und in Scheyern Kurse im Bereich „Gesundheit & Bewegung“. Ihre Kurse „Vater/Mutter-Kind-Turnen“ und „Fit – Fun – fetzig!“ sind dabei so beliebt und gut besucht, dass noch nie einer ausfallen musste. Nicht wenige Teilnehmer/-innen halten der Dozentin schon seit vielen Jahren die Treue und stehen jede Woche – im wahrsten Sinne des Wortes – auf der Matte.

Karl Huber: „Mit ihrer lebendigen Art und ihrer scheinbar unerschöpflichen Energie hat sie in all den Jahren schon Hunderte von Kursteilnehmern – weibliche wie männliche – dazu motiviert, mit regelmäßiger Bewegung etwas für ihre Gesundheit zu tun.“