Tausch-Kreis feiert seinen ersten Geburtstag

10.10.2019: Im September vergangenen Jahres ist im Bündnis für Familie der Startschuss für den Tausch-Kreis-PAF gefallen.

Logo-Tauschbörse

Seit einem Jahr nun kann auch im Landkreis Pfaffenhofen getauscht werden, wie das sonst nur unter Freunden und Nachbarn üblich ist. Im Rahmen der monatlich stattfindenden Tauschtreffen werden diesmal der gelungene Start der Tauschidee und die bislang sehr erfolgreiche Entwicklung der Mitgliederzahlen und der Tauschaktivitäten gefeiert.

Hierzu eingeladen sind neben den Mitgliedern alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 23. Oktober um 19:30 Uhr in den Hofbergsaal, Hofberg 7, in Pfaffenhofen. Eine Anmeldung ist dazu nicht erforderlich.

Was ist der Tausch-Kreis? Wie funktioniert er? Wie kann ich Mitglied werden und etwas anbieten oder auch annehmen? Wie sieht der Tausch in der Praxis aus? Diese und alle weiteren Fragen wird das Organisationsteam des Tauschkreises an diesem Abend wieder beantworten. Bei kulinarischen Leckereien und musikalischer Umrahmung aus den Reihen der  Mitglieder, können auch Tauscherfahrungen weitergegeben werden, sich neue Interessenten vorstellen und wer will, kann an dem Abend auch gleich Mitglied werden.

Der Tausch-Kreis-PAF ist eine neue Form organisierter Nachbarschaftshilfe. Neben handwerklichen und sozialen Dienstleistungen werden aktuell gestickte Geburtsbilder, herbstliche Kränze aus verschiedenen Naturmaterialien und selbstgenähte Puppenkleider angeboten. Gesucht wird eine geschickte Hand, die ein Nähmaschinenpedal reparieren kann.

Der Tausch-Kreis ist trotz seiner mittlerweile gut neunzig Mitglieder aber selbstverständlich für weitere Mitglieder offen. Mehr Mitglieder bedeuten mehr Ideen und damit mehr Tauschmöglichkeiten.

Gemeinsam mit Ehrenamtlichen und dem Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen (KOBE) wurde die Idee im Bündnis für Familie im letzten Jahr in die Tat umgesetzt und der Erfolg gibt dieser Idee Recht. Wer Interesse am Tausch-Kreis-PAF hat, kann sich gerne auch unter www.tausch-kreis-paf.de informieren. Für weitere Fragen steht Uschi Schlosser von der KOBE jederzeit gerne unter Tel. 08441 27395 oder per Mail an info@tausch-kreis-paf.de zur Verfügung.