Ostergrüße von Landrat Martin Wolf

09.04.2020: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in wenigen Tagen ist Ostern. In diesem Jahr wird das höchste christliche Fest ganz anders ausfallen als wir es gewohnt sind.

Landrat Martin Wolf

Aufgrund des Coronavirus gelten Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote. Das heißt, es gibt keinen gemeinsamen Gottesdienstbesuch, kein gemeinsames Ostereiersuchen mit Familie und Verwandten, keine Osterausflüge mit Freunden und auch keinen Osterurlaub. Die getroffenen Regelungen sind aber wichtig und bedeuten Schutz, andererseits natürlich aber auch viele Einschränkungen. Es ist eine echte Geduldsprobe für uns alle.

Im Namen des Landkreises Pfaffenhofen danke ich allen, die den eingeschlagenen Weg gemeinsam mit uns gehen, die Verständnis für die ergriffenen Maßnahmen haben und die sich an die Ausgangsbeschränkungen halten.

Besonders danken möchte ich denjenigen, die in dieser besonderen Situation weiter funktionieren und ihr Bestes geben. Dazu zählen u.a. all jene, die in pflegerischen und medizinischen Berufen tätig sind oder auch die vielen Menschen, die uns täglich mit dem versorgen, was wir zum Leben brauchen. Sie alle arbeiten und leisten derzeit enorm viel, teilweise Tag und Nacht, um die täglichen Anforderungen bewältigen zu können. Ich, wir alle, wissen das sehr zu schätzen!

Seien Sie guten Mutes, schauen Sie nach vorn und feiern Sie trotz aller Einschränkungen ein frohes und schönes Osterfest. Es gibt so viele Menschen im Landkreis, die es verdienen.

Ihr

Martin Wolf
Landrat