Der Landkreis ist bestens aufgestellt

02.01.2020: Beim traditionellen Silvestertreffen mit den bevollmächtigten Bezirkskaminkehrern stieß Landrat Martin Wolf mit den Spitzen der Kreistagsfraktionen und den Glücksbringern auf das Wohl der Landkreisbevölkerung an.

Silvestertreffen

In seiner kurzen Ansprache betonte der Landrat, dass der Landkreis Pfaffenhofen bestens aufgestellt ist.

In seinem Jahresrückblick verwies Landrat Wolf u.a. auf die großen Themen Klimaschutz und Digitalisierung.

 

 

 

 

Die bevollmächtigten Bezirkskaminkehrer Peter Sixt (5.v.re.), Ralf Maul (7.v.re.) und Heidi Friesner (7.v.li.) sowie Kaminkehrer Manuel Maul (5.v.li.) überbrachten v. links: Landrat Martin Wolf, Stellvertretenden Landrat Anton Westner und dem weiteren Stellvertreter des Landrats Josef Finkenzeller die besten Grüße und Wünsche zum neuen Jahr.

Zum Silvestertreffen kamen ferner die Vertreter der Kreistagsfraktionen: Reinhard Heinrich (CSU, 4.v.li), Michael Franken (AUL, 6,v,li.), Markus Käser (SPD, 8.v.li.), Max Hechinger (FW, 8.v.re.), Reinhard Haiplik (ÖDP,6.v.re.), und Thomas Stockmaier (FDP, 3.v.re.) sowie Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer, (4.v.re.), Landtagsabgeordneter Karl Straub (rechts) und Bezirksrat Fabian Flössler (2.v.re.)