Neue touristische Printprodukte für den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

16.02.2016: Rechtzeitig zur Messesaison 2016 präsentiert das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung (KUS) drei neue Printprodukte für den Landkreis Pfaffenhofen.

Die Broschüren „Sehenswertes und mehr – Ausflugsziele im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“, „Auf den Spuren des Jakobsweges im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ sowie „Veranstaltungen 2016 – Ein Jahr voller lebenswerter Momente“ sind ab sofort kostenlos erhältlich.

Unter dem Titel „Sehenswertes und mehr“ liefert die neue POI (Points of Interest)-Broschüre reichlich Informationen und Inspirationen für Ausflüge im Landkreis Pfaffenhofen. In den Rubriken „Museen & Ausstellungen“, „Kirchen, Klöster und Kapellen“, „Aktive Freizeit“ und „Badespaß“ werden kulturelle Sehenswürdigkeiten, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie landschaftliche Besonderheiten vorgestellt. In einer Übersichtskarte findet der Leser alle Ausflugsziele auf einen Blick – von Sehenswürdigkeiten bis hin zu Radtouren – und kann seine Tour optimal vorbereiten. Weitere praktische Tipps zu Themen wie Wandern, Radfahren oder Stadt- und Marktführungen machen die Broschüre zu einem Ideengeber für Landkreisbürger und Gäste.

Wanderer wie Pilgerer können sich über den druckfrisch erschienenen Flyer zum Jakobsweg freuen. „Auf den Spuren des Jakobsweges“ beschreibt den reizvollen Abschnitt, der durch den Landkreis Pfaffenhofen führt – vorbei an Kirchen und Kapellen, Hopfengärten und idyllischen Ortschaften. Aus dem Landkreis Kelheim kommend verläuft der Weg über Geisenfeld, Rohrbach, Pfaffenhofen, Scheyern und Jetzendorf und verlässt den Landkreis in Richtung Dachau. Der handliche Achtseiter bietet neben einer Karte mit dem Streckenverlauf Informationen zur Jakobsmuschel und den bedeutendsten am Wegesrand liegenden Kirchen, Klöstern und Kapellen.

Geballte Informationen bietet auch der neue Veranstaltungskalender, der heuer zum vierten Mal für den Landkreis Pfaffenhofen herausgegeben wurde. Zur optimalen Jahresplanung wurde die Broschüre in drei Blöcke gegliedert: Glanzlichter, Themen und Zeitfolge. Zu den Veranstaltungshighlights 2016 zählen unter anderem der Hindernislauf „XLETIX“ in Geisenfeld, das Open Air „Humulus Lupulus“ in Vieth bei Scheyern, der Barthelmarkt in Oberstimm oder das Hopfenzupfer-Freilichttheater „Der Holledauer Fidel“ in Langenbruck.
 
„Wir freuen uns über die große Vielfalt der neuen Printprodukte, die wir in den vergangenen Monaten erarbeitet haben“, so Svenja Trzcinski, Leiterin des Bereichs Freizeit, Erholung & Tourismus im KUS. Diese Vielfalt helfe dabei, den Landkreis als touristisch attraktive Region zu etablieren und sei ein konkretes Ergebnis der guten Zusammenarbeit mit den Gemeinden und weiteren Landkreisakteuren. „Wir hatten die neuen Broschüren bereits auf der Grünen Woche in Berlin mit im Gepäck, wo sie bei den Messebesuchern großen Anklang fanden“, so Trzcinski weiter.

Alle neuen Printprodukte liegen ab sofort kostenfrei im Landratsamt sowie in den Gemeindeverwaltungen aus oder können in digitaler Form auf der Internetseite des KUS heruntergeladen werden (www.kus-pfaffenhofen.de). Auch eine Bestellung per E-Mail oder Telefon ist möglich: info@kus-pfaffenhofen.de, Tel. 08441 40074-40.