Volkshochschule startet jetzt schon in den Frühling

31.01.2020: Die ersten Schneeglöckchen blühen schon – zumindest auf dem Titelblatt des neuen vhs-Heftes! Darin präsentiert die Volkshochschule des Landkreises ihr neues Bildungsprogramm für den Frühling und Sommer 2020.

vhs Logo
Unter dem Motto „Mit Wissen zum Durchbruch!“ bietet sie über 900 Kurse, Vorträge und Seminare für alle Altersklassen an. Aktuell werden die Hefte in Pfaffenhofen und im Landkreis verteilt.

Mit einer Reihe von neuen Kursen wendet sich die Bildungseinrichtung speziell an junge Familien.
Das Kanga- Training, eine Gymnastik mit Baby, sorgt dafür, dass Mamas schon bald nach der Geburt wieder zur alten Fitness zurückfinden. Im Frühjahrssemester gibt es erstmals neben dem klassischen Kanga- Training neue Formen wie das PREKanga für Schwangere, NordicKanga und KangaOnWheel – die letzteren beiden auch für Väter.

Hebammen sind sich einig, dass das Tragen eines Babys zu einer guten Hüftentwicklung des Kindes beitragen kann. Dass eine falsche Trage allerdings auch schädlich sein kann, erfahren junge Eltern in einem Trageworkshop im März.

Auch die allerkleinsten vhs-Besucher kommen nicht zu kurz und können in den „Wobbelkursen“, einer neuen Art des Eltern-Kind-Turnens, zusammen mit ihren (Groß-)Eltern Beweglichkeit und Balance trainieren. Gesundheits- und Fitnesskurse sind bekanntermaßen ein fester Bestandteil des vhs-Programms. Vom Atem-Kurs (mit Bühnensängerin Anneliese Häusler), japanischer Shen-Do- Massage über klassisches Yoga bis hin zu Yin-Yoga in Kombination mit Faszientraining oder Einführungen in Tai Chi und Qi Gong reicht die umfangreiche Palette der Kurse, die dem körperlichen Training, aber auch dem Abbau von Stress dienen. Sportlich findet sich neben den Klassikern der Wirbelsäulengymnastik, dem Bauch-Beine-Po-Training, Step Aerobic, Zumba und Pilates Neues im Programm, wie Piloxing, Barre Workout und Fatburning.

Einen besonderen Farbtupfer setzt im Sprachenbereich wieder einmal der langjährige Dozent Dieter Kleiss aus Ilmmünster. Er ist bereits mit Arabisch, Latein und Sanskrit in der vhs vertreten und lädt nun ein mit ihm Hawaiianisch zu lernen. „Diese klangvolle und einfach zu erlernenden Sprache lässt Sie eintauchen in die Geschichte, Religion und Kultur der polynesischen Insel und bringt einen Hauch hawaiianischen Lebensgefühls in den Kursraum“, verspricht das sprachliche Multitalent.
Auch die gehörlose Dozentin Anita Janssen nimmt die Teilnehmer bei einem neuen Anfängerkurs in Deutscher Gebärdensprache mit in eine andere Welt des Kommunizierens.

Aber auch wer einfach nur im nächsten Spanienurlaub an der Bar damit brillieren will, dass er seinen Sangria in der Landessprache bestellt, findet im kommenden Semester mit „Spanisch für den Urlaub“ ein passendes Lernangebot - unter den 94 Kursen zu 13 verschiedenen Fremdsprachen.

Die digitale Welt hält auch an der VHS Einzug. So setzt die Bildungseinrichtung die Reihe „vhs. wissen.live“ im Frühjahrssemester fort. Waren die Online-Vorträge zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft im vergangenen Jubiläumsjahr der Volkshochschulen noch kostenfrei, sind sie nunmehr mit einem moderaten „Eintrittspreis“ verbunden, wie vhs- Leiter Peter Sauer erklärt. Mit der Anmeldung bekommt der Besucher einen Zugangscode, mit dem er sich dann live zu den Vorträgen mit hochkarätigen Experten einfach am heimischen PC zuschalten, per Chat Fragen stellen und mitdiskutieren kann.

Auch bei den kaufmännischen Fortbildungskursen zur Finanzbuchführung können die Teilnehmer zwischen Online- Kursen (Start ab 3. März) oder klassischen Präsenz-Lehrgängen wählen. Der nächste Lehrgang zur geprüften Fachkraft für Finanzbuchführung Expert Business startet in Pfaffenhofen am 2. März diesmal als Abendkurs.

Das neue Programmheft der Volkshochschule liegt bei zahlreichen Geschäften, Banken und in allen Rathäusern landkreisweit auf. Das gesamte Programm ist im Internet unter https://vhs.landkreis- pfaffenhofen.de zu finden.

Anmeldung und Sprachenberatung

Anmeldung zu den neuen Kursen sind ab Montag, 3. Februar möglich. Ab 8 Uhr werden im vhs-Büro im Landratsamt Pfaffenhofen (Hauptplatz 22) persönliche und telefonische Anmeldungen (08441 490480) entgegengenommen. Online kann man seine Wunschkurse unter https://vhs.landkreis-pfaffenhofen.de buchen.

Wer vor der Frage steht, welcher Sprachkurs der richtige ist, kann am Montag, 3. Februar bei einem Info-Abend von 18.30 bis 20.00 Uhr im Foyer des Landratsamtes Pfaffenhofen eine kostenlose Beratung zu den Sprachkursen in Anspruch nehmen.


vhs-Programm Frühjahr 2020