Kreisverband für Gartenbau zu Gast auf der Landesgartenschau

08.09.2010: Rund um das Thema "Hopfen - Arznei und Kulturpflanze Bayerns" drehte sich auf der Landesgartenschau Rosenheim vom 30. August bis 5. September alles am Stand des Pfaffenhofener Kreisverbands für Gartenbau und Landschaftspflege.

landesgartenschau

Rund um das Thema "Hopfen - Arznei und Kulturpflanze Bayerns" drehte sich auf der Landesgartenschau Rosenheim vom 30. August bis 5. September alles am Stand des Pfaffenhofener Kreisverbands für Gartenbau und Landschaftspflege. Amtierender Landrat Anton Westner ließ sich dabei die Gelegenheit nicht nehmen, selbst für den Landkreis Pfaffenhofen seine reizvolle Landschaft, die Sehenswürdigkeiten und vor allem den Hopfen zu werben. Unterstützt wurde er dabei u.a. von Hopfenkönigin Christina Thalmaier sowie zahlreichen „Trachtlern“ und Musikern, die für beste und zünftige Unterhaltung sorgten.

Anton Westner berichtete den interessierten Gästen am Landkreisstand, dass von insgesamt 18.000 ha Hopfen, die in der Bundesrepublik angebaut werden, 15.000 ha in der Hallertau liegen. „Derzeit ist die Hopfenernte voll im Gange und es riecht überall wunderbar nach Hopfen“, so der amtierende Landrat. Wolnzach, des Zentrum des Hallertauer Hopfens, bewerbe sich derzeit auch um die Landesausstellung 2016 zum Thema „500 Jahre Reinheitsgebot“. „Kommen Sie zu uns in den Landkreis Pfaffenhofen! Das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach, das kelten römer museum manching oder auch das Kloster Scheyern sind mit Sicherheit einen Besuch wert“, lud Anton Westner die Standbesucher ein.

Daneben gab es während der Woche auch zahlreiche Informationen von Experten zu gartenbaulichen Themen. Im Mittelpunkt standen dabei Hopfen und Wildkräuter.

Das Musikerehepaar Doris und Patrick Engelhard sorgte für eine zünftige musikalische Umrahmung am Landkreisstand.

  Stehend von links nach rechts: Amtierender Landrat Anton Westner, Wolfram Vaitl-Gloo, Vorsitzender des Bezirksverbands Oberbayern für Gartenbau und Landespflege, Josef Probst, 2. Vorsitzender des Kreisverbands Pfaffenhofen, Hopfenbotschafterin Erna Stanglmayr, Heinz Huber, Geschäftsführer des Kreisverbands Pfaffenhofen, Hopfenkönigin Christina Thalmaier, Hopfenbotschafterin Berta Fuß, Georg Schmidpeter, Vorsitzender des Gartenbauvereins Wolnzach, Bernhard Engelhard, 1. Vorsitzender des Kreisverbands Pfaffenhofen und Josef Stadler, Kreisfachberater für Gartenbau und Landschaftspflege.