„Wo stehen die ältesten Bäume des Landkreises?“ – Landkreis plant Wettbewerb

23.04.2020: Ganz nach dem Motto: „Um unsere ältesten Bäume zu erhalten, muss man erst einmal herausfinden, wo diese stehen.“, sollen die ältesten Bäume des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm erfasst werden.

Baum
Hierzu soll ein landkreisweiter Wettbewerb angestoßen werden, in dessen Rahmen Bürger dazu aufgerufen werden sollen, die ihnen bekannten ältesten Bäume an die Untere Naturschutzbehörde zu melden. Der Umweltausschuss stimmte in seiner letzten Sitzung der Durchführung des Wettbewerbs zu.

Der Wettbewerb soll eine wichtige Datengrundlage der bedeutenden Altbäume im Landkreis schaffen. Eine umfassende und kostenintensive Kartierung durch ein Büro kann dadurch entbehrlich werden.

Nähere Informationen zum Wettbewerb werden demnächst durch die Untere Naturschutzbehörde veröffentlicht.