Heimatkrimis bei der Brezenrunde

15.01.2020: Knapp 30 Gäste waren am letzten Samstag in der Kreisbücherei Pfaffenhofen bei der Brezenrunde zu Gast.

Walter Bachmeier (li.) und Helmut Ginzinger (re.) Foto: Ligl
Diesmal stand das Thema Heimatkrimi im Mittelpunkt. Zu Beginn lasen die beiden Autoren Alexander Bálly und Walter Bachmeier ganz spontan gemeinsam ein Interview mit einem Serienkiller.

Danach begann das angekündigte Programm. Die Zuhörerinnen und Zuhörer wurden erst von Walter Bachmeier ins Salzburger Land entführt, bevor Helmut Ginzinger seinen Ermittler in der Holledau auftreten ließ.

Die nächste Veranstaltung in der Kreisbücherei ist ein Poetry Slam am Freitag, 17. Januar ab 19 Uhr. Eintritt: 5,00 Euro.