Landkreis Pfaffenhofen: Leiter der Tiefbauverwaltung Günter Holz geht in Ruhestand

20.03.2018: Den Leiter der Tiefbauverwaltung des Landkreises Pfaffenhofen Günter Holz hat Landrat Martin Wolf jetzt in den Ruhestand verabschiedet.

Nach knapp 30 Jahren beendet Günter Holz (li.) seinen Dienst für den Landkreis Pfaffenhofen. Landrat Martin Wolf (re.) wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. Foto: Rottler
Günter Holz verbrachte knapp 30 Jahre beim Landkreis Pfaffenhofen. Eingestellt wurde er zum 1. Juli 1988 als Tiefbauingenieur für die Kreisstraßenbauverwaltung. Im Januar 1989 übernahm er unter dem damaligen Leiter Paul Meitner die stellvertretende Sachgebietsleitung. Von Januar 2008 bis zu seinem jetzigen Ausscheiden leitete er die Tiefbauverwaltung.

Nach den Worten von Landrat Martin Wolf geht mit Günter Holz ein ausgezeichneter Fachmann in Sachen Tiefbau in Ruhestand. Holz habe sich durch ein breit angelegtes, hervorragendes Fachwissen, großes Verhandlungsgeschick und einen unendlichen Erfahrungsschatz ausgezeichnet.

Er dankte ihm sehr herzlich für seinen jahrzehntelangen Einsatz für den Landkreis Pfaffenhofen und wünschte ihm alles Gute, vor allem beste Gesundheit, um den neuen Lebensabschnitt lange und mit vielen neuen Aktivitäten genießen zu können.