3. Lenkungsausschuss der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen e.V. (LAG/LEADER)

02.05.2016: Am 9. Mai 2016 findet um 19: 30 Uhr in Wolnzach (im Sitzungssaal (2. OG), Marktplatz 1) der 3. Lenkungsausschuss der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen e.V. statt.

LEADER-Logo
Der Lenkungsausschuss ist eine öffentliche LEADER-Veranstaltung, zu der nicht nur die LAG-Mitglieder, sondern auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Pressevertreter/-innen herzlich eingeladen sind. Hier werden vom Steuerkreis, dem Entscheidungsgremium der LAG, bestehend aus 21 Mitgliedern, die Projekte für eine mögliche LEADER-Förderung ausgewählt.

Folgende Projekte werden vom Steuerkreis bewertet:

Projekttitel: Etablierung eines „Umweltbildungs-Atlas Landkreis Pfaffenhofen“
Projektträger: Kreisgruppe Pfaffenhofen des BUND für Naturschutz in Bayern e.V. (BN) Projektvorstellung durch: Dr. Rudolf Kibler – Mitglied der Kreisgruppe Pfaffenhofen
Ziel des Projektes ist eine flächendeckende Bestandsaufnahme der verschiedenen Umweltbildungsakteure, ihrer Bildungsangebote und ihrer Einrichtungen.

Projekttitel: Generationenpark Ebenhausener Weiher
Projektträger: Gemeinde Baar-Ebenhausen
Projektvorstellung durch: Ludwig Wayand , Bürgermeister von Baar-Ebenhausen
Die Gemeinde Baar-Ebenhausen plant einen Generationenpark in Form eines Bewegungsparcours, der an jeder Station drei verschiedene Schwierigkeitsgrade anbietet. Er soll als Treffpunkt für alle Generationen und Familien dienen.

Projekttitel: Wolnzacher Kulturhalle
Projektträger: Markt Wolnzach
Projektvorstellung durch: Jens Machold , Bürgermeister vom Markt Wolnzach
Ein Teilbereich von ca. 600qm der in Wolnzach stehenden Siegelhalle soll als Veranstaltungsort mit Bühne ausgebaut werden. Durch die flexible Wandgestaltung stünde für Veranstaltungen ein Bereich von bis zu 320 qm für bis zu 500 Personen zur Verfügung und würde somit die Nutzungsspanne deutlich erweitern.

Projekttitel: Ausweisung und Ausgestaltung eines Wanderweges mit dem Schwerpunkt auf Heimat und Naturerlebnis für Jung und Alt
Projektträger:Gemeinde Jetzendorf
Projektvorstellung durch: Manfred Betzin, Bürgermeister von Jetzendorf
Zielsetzung dieses Einzelprojektes ist die Ausweisung und Gestaltung eines ortsnahen Wanderweges in und um Jetzendorf herum. Dabei soll auf bereits vorhandenen Wegen und durch einen teilweisen Ausbau (naturnah und umweltschonend), der Bevölkerung und Besuchern der Region die Möglichkeit eröffnet werden, die Natur, aber auch die Geschichte rund um Jetzendorf kennen zu lernen.

Projekttitel: Konzepterstellung Naturschwimmteich Jetzendorf 
Projektträger: Gemeinde Jetzendorf
Projektvorstellung durch: Manfred Betzin, Bürgermeister von Jetzendorf
Eine schlecht nutzbare Feuchtwiese die im Besitz der Gemeinde wäre, könnte durch Anlegen eines Naturschwimmteichs, mit natürlichem Zu-Ablauf sowie mit einer Pflanzenumrandung und Liegewiese, umfunktioniert werden. Hierzu soll eine Machbarkeitsstudie erstellt werden.