Schäferin oder Schäfer für Nöttinger Viehweide gesucht

19.11.2018: Das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht eine Schäferin oder einen Schäfer, die oder der Interesse hat, ca. 27,5 ha in dem Naturschutzgebiet „Nöttinger Viehweide und Badertaferl“ im Jahre 2019 extensiv zu beweiden.

Schafe, Foto: Dirndorfer
Die Beweidung soll mit ca. 100 Schafen und 50 Ziegen im Zeitraum von Mitte Mai bis Mitte September 2019 in mehreren Teilabschnitten, beginnend mit der westlichen und anschließend der östlichen Heide, durchgeführt werden.
Die Bezahlung richtet sich nach den aktuellen Hektarsätzen des Vertragsnaturschutzprogramms.

Bei Interesse bzw. bei Fragen wenden Sie sich bitte an Brigitte Dirndorfer von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen unter Tel. 08441 27323.