Bernd Huber zum Ehrenvorsitzenden des Wirtschaftsbeirats ernannt

30.04.2018: Bei der letzten Sitzung des Kreistags hat Landrat Martin Wolf Bernd Huber offiziell die Urkunde zum Ehrenvorsitzenden des Wirtschaftsbeirats Pfaffenhofen übergeben.

Bernd Huber mit Ehrenurkunde, Foto: Huber
„Ich freue mich, Ihnen die Urkunde heute endlich überreichen zu dürfen. Der Beschluss dazu liegt ja schon ein Jahr zurück“, so der Landrat. Der Landrat dankte Bernd Huber bei dieser Gelegenheit für seine langjährigen Verdienste und sein langjähriges Engagement für die Wirtschaft und insbesondere den Wirtschaftsbeirat im Landkreis Pfaffenhofen.

Bernd Huber wurde im Dezember 2007 zum Sprecher des "Verbands für Gewerbe und Industrie" im Landkreis Pfaffenhofen gewählt. Anschließend wurde er Vorsitzender der "Initiative Landkreis Management - ILM", die 2009 in den Wirtschaftsbeirat des Landkreises aufging. Bis Februar 2017 bekleidete er das Amt des Vorsitzenden und wurde schließlich zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Der Wirtschaftsbeirat wird seitdem von sechs Vorstandsmitgliedern geführt. Einen Vorsitzenden im bisherigen Sinne gibt es nicht mehr. Bernd Huber engagiert sich als Ehrenvorsitzender seither weiter aktiv um die Belange des Wirtschaftsbeirats – allerdings in einem wesentlich geringeren Umfang.