ELTERNTALK in der Kreisbücherei: „Konsumerziehung – Konsum ja, aber bitte nachhaltig???!!!“

21.09.2017: Unter dem Motto „Konsumerziehung – Konsum ja, aber bitte nachhaltig?!“ findet am 28.09. um 19:00 Uhr ein ELTERNTALK in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt.

Elterntalk
Elterntalk
Bildungswissenschaftlerin Eva Schröder vom Bereich Elternbildung des Sachgebiets Familie, Jugend, Bildung am Landratsamt Pfaffenhofen wird zunächst in einem Kurzvortrag Felder der Konsumerziehung aufzeigen und auf das Thema „Nachhaltiger Konsum“ eingehen.

Anschließend werden in kleinen Gruppen unter Anleitung geschulter Moderatorinnen ELTERNTALKs zum Schwerpunktthema geführt, um konkrete Anregungen für den Erziehungsalltag zu sammeln. „Bilder von plastiküberschwemmten Stränden oder Handys, die weggeworfen werden, weil die Reparatur teurer ist als ein neues Gerät oder Nachrichten von Näherinnen in Bangladesch, die unter unwürdigsten Bedingungen T-Shirts im Akkord fertigen - diese Probleme sind uns durchaus bewusst. Schon Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren machen sich darüber Gedanken, inwiefern ihr Handeln und das der Gesellschaft Auswirkungen auf die Natur oder auf Dritte haben könnte“, so Eva Schröder.

Wie kann aber nun die Bereitschaft für die kommenden Generationen geschaffen werden, den eigenen Lebensstil so auszurichten, nachhaltig, also umweltgerecht, sozial verträglich und verantwortlich zu konsumieren? Wie ist es möglich, unsere Kinder zu mündigen Konsumenten zu erziehen? Und das in einer Gesellschaft, in der für jeden, alles, zu jeder Zeit verfügbar erscheint? Diese und weitere Fragen stehen an dem Abend zur Diskussion.

Interessenten melden sich bei Eva Schröder unter Tel. 08441 27-124 oder 01520 9061738 bzw. E-Mail eva.schroeder@landratsamt-paf.de.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen Kreisbücherei Pfaffenhofen und der Elternbildung des Sachgebietes Familie, Jugend, Bildung des Landratsamtes. Mehr zum Thema ELTERNTALK gibt es unter www.elterntalk.net.