Vortrag „Tipps und Tricks zum Energiesparen für Hauseigentümer“ in der Kreisbücherei

21.03.2017: Am Donnerstag, 30.03.2017 bietet das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm um 19:00 Uhr in der Kreisbücherei Pfaffenhofen einen Vortrag zum Thema „Tipps und Tricks zum Energiesparen für Hauseigentümer“ an.

Energieberater Seitz Hans

Energieberater Hans Seitz wird dabei die Fördermöglichkeiten speziell für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm erläutern. Er wird förderfähige Maßnahmen an Wohngebäuden anhand von praktischen Beispielen einzelner Maßnahmen, Gesamtkonzepten im Neubau und der Sanierung bis hin zu Maßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden aufzeigen. Außerdem gibt der Fachmann Tipps und Tricks zum behaglichen und energiesparenden Wohnen, wie z.B. zum energiesparenden Lüften, zur kostenlosen Nutzung von Energie, zu Smart Home-Lösungen usw.

„Aktuell günstige Zinsen und kräftige Zuschüsse für Maßnahmen zur Energieeinsparung bieten den idealen Zeitpunkt, um den Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren oder eine optimale Sanierung umzusetzen“, so Doris Rottler von der von der Fachstelle Energie und Klimaschutz am Landratsamt Pfaffenhofen.

Der Eintritt zum Vortragsabend ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter ist das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm, Fachstelle Energie und Klimaschutz. Für weitere Informationen steht Doris Rottler tel. unter 08441 27-398 oder per E-Mail (doris.rottler@landratsamt-paf.de) gerne zur Verfügung.