Start in die dritte Saison der „Brezenrunde“ in der Kreisbücherei

27.09.2018: Am Samstag, 6. Oktober findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die erste Brezenrunde nach der Sommerpause in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt.

Gerhard Walter
Diesmal stehen drei bayrische Originale im Mittelpunkt: Gerhard Trautmannsberger, Gerhard Walter und Walter Bachmeier.
Gerhard Trautmannsberger ist Verleger beim Bayerischen Poeten- & Belletristik-Verlag, der Gewinner von Goethes Schlittschuh 2018 und Verfasser eines Historischen Krimis und mehrerer Kurzgeschichten.
Gerhard Walter war als Autor bereits bei der allerersten Brezenrunde in der Kreisbücherei dabei. Er ist Heimatdichter und Verfasser von hintergründigen Kurzgeschichten. Walter Bachmeier ist bekannt als eBook-Bestseller-Autor mehrerer Krimireihen, die alle im Salzburger Land spielen. Die gedruckten Ausgaben sind in der Kreisbücherei Ausleihrenner.

Die Brezenrunde findet jeweils am ersten Samstag im Monat in der Kreisbücherei statt. Autoren aus der Region lesen dabei aus ihren eigenen Werken. Der Eintritt ist frei.
Zusätzlich gibt es Kaffee und die namensgebenden Brezen.
Für Fragen zur Veranstaltung oder sonstigen Themen rund um die Kreisbücherei steht Büchereileiter Stephan Ligl unter Tel. 08441 859946 oder E-Mail Stephan.Ligl@landratsamt-paf.de gerne zur Verfügung.