Tausch-Kreis-Pfaffenhofen kommt nach Geisenfeld

14.06.2019: Im Herbst vergangenen Jahres ist im Bündnis für Familie der Startschuss für den Tausch-Kreis PAF gefallen.

Logo Tauschbörse
Seitdem kann auch im Landkreis getauscht werden, wie das sonst nur unter Freunden und Nachbarn üblich ist. Um die Tauschidee im ganzen Landkreis bekannt zu machen, finden Tauschkreistreffen jeweils im Wechsel zwischen der Kreisstadt und einer anderen Gemeinde statt. Im Juni kommt der Tausch-Kreis nach Geisenfeld. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 26. Juni um 19:30 in das Caritas Altenheim St. Emmeram, Schlagtörlgasse 3a, 85290 Geisenfeld eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wie funktioniert der Tausch-Kreis? Was kann angeboten, was angenommen werden? Wie sieht der Tausch in der Praxis aus? Wie kann ich Mitglied werden?
Diese oder ähnliche Fragen werden auch an diesem Abend wieder vom Organisationsteam des Tauschkreises beantwortet. Gerne können die Mitglieder über ihre Tauscherfahrungen berichten und wer will, kann an dem Abend dem Tausch-Kreis beitreten.

Der Tausch-Kreis PAF ist eine neue Form organisierter Nachbarschaftshilfe. Neben handwerklichen und sozialen Dienstleistungen werden z.B. aktuell Unterstützungen im Alltag, Hilfe bei Behördenschreiben, alte Maschinen und Werkzeug zu Dekorationszwecken angeboten oder auch zum Verleih zur Verfügung gestellt.

Gesucht wird jemand, der Grundzüge zum Erlernen der Querflöte vermitteln, beim Umzug helfen kann oder jemand, der Küchenkräuter abzugeben hat. Die Angebote und Gesuche unter den mittlerweile rund 80 Mitgliedern sind ganz unterschiedlicher Art.

Der Kreis ist aber selbstverständlich offen für weitere Mitglieder mit zusätzlichen Dienstleistungen, Tauschgegenständen und Tauschideen. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen, dem Caritaszentrum Pfaffenhofen und dem Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen (KOBE) wurde die Idee im Bündnis für Familie in den letzten Monaten in die Tat umgesetzt.

Wer Interesse am Tausch-Kreis-PAF hat, kann sich gerne unter www.tausch-kreis-paf.de informieren. Für weitere Rückfragen steht Uschi Schlosser von der KOBE jederzeit gerne unter Tel. 08441 27395 oder per Mail an info@tausch-kreis-paf.de zur Verfügung.