Weiterführende Schulen im Landkreis - Bau- und Vergabeausschuss vergibt Aufträge

26.03.2020: Die Mitglieder des Bau- und Vergabeausschusses des Landkreises Pfaffenhofen haben in ihrer letzten Sitzung zahlreiche Aufträge für den Umbau des naturwissenschaftlichen Bereichs an der Staatlichen Realschule Manching vergeben.

Schüler
Den Auftrag für die Laborausstattung erhielt die Firma Weber & Kunz GmbH aus Stollberg in Höhe von rund 145.000 €. Die Lüftungsinstallation (knapp 80.000 €) sowie die Heizungs- und Sanitärinstallation (rund 70.000 €) wird die Firma Gebrüder Peters GmbH aus Ingolstadt übernehmen.

Der Zuschlag für die Trockenbauarbeiten ging an die Schreinerei Vogl GmbH aus Thanndorf für knapp 100.000 €. Bei den Baumeisterarbeiten entschied sich das Gremium für die Firma Uhsler Baugeschäft GmbH aus Pfaffenhofen bei einem Auftragswert von knapp 40.000 €. Die Abbrucharbeiten wird die Firma Hirsch Hochbau/Tiefbau aus Egweil für rund 120.000 € durchführen.

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich in den Pfingstferien Anfang Juni 2020. Beim Hallertau-Gymnasium Wolnzach wird ein passives Datennetzwerk installiert. Den Auftrag hierfür erhielt die Firma Kluger Elektrotechnik GmbH aus Pfaffenhofen für rund 258.000 €.