Tafeln suchen dringend ehrenamtliche Helfer

05.02.2016: Die Tafeln im Landkreis Pfaffenhofen suchen dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Ehrenamt
Wie Uschi Schlosser vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KOBE) am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm mitteilte, suchen die Tafeln in Pfaffenhofen, Hohenwart und Manching dringend Mitstreiter.

In Pfaffenhofen werden speziell Frauen und Männer gebraucht, die ein eigenes Auto besitzen und jeweils am Freitag in der Mittagszeit Lebensmittel von der Pfaffenhofener Tafel, Draht 19, in die ortsansässigen Unterkünfte der Asylbewerber bringen können. Es müssen dabei mittelschwere Lasten bis zu 20 kg getragen und transportiert werden. Je nach Entfernung und Aufwand beträgt der zeitliche Aufwand zwei bis drei Stunden.

Für die Tafel in Hohenwart wird dienstags von 10:00 bis 12:30 Uhr Unterstützung gesucht. Die Person sollte ebenfalls mittelschwere Lasten tragen können.

Die Manchinger Tafel benötigt ebenfalls helfende Hände sowohl für die Anlieferung als auch für die Ausgabe der Lebensmittel. Anlieferung ist immer donnerstags von 8:30 bis ca. 13:00 Uhr, Ausgabe freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Uschi Schlosser unter Tel. 08441 27-395, E-Mail: ursula.schlosser@landratsamt-paf.de.