Noch freie Plätze für die Ferienfreizeiten des Kreisjugendrings

13.02.2019: Eltern, Jugendliche und Kinder haben nochmal die Chance, sich bei den Ferienfreizeiten des Kreisjugendrings anzumelden. Es sind noch Restplätze verfügbar.

Rafting - Kreisjugendring Pfaffenhofen
 Dieses Jahr gibt es mit einer Rafting-Freizeit auch eine tolle Neuheit. In den Pfingstferien, am 9. Juni 2019 geht es ins Allgäu. Geeignet ist die Rafting-Freizeit für „Noch-Nie-Bootsfahrer“ und auch „Auf-dem-Wasser-Zuhause-Rafter“, also für jedermann oder –frau. Professionelle Guides bringen den Teilnehmern bei, wie man in einem Canadier selbständig mit dem Stechpaddel lenken kann.

Bei der zweiten Tour steuert man auf einem Sit-on-Top Kajak sicher durch die Stromschnellen der Iller bei Sonthofen. Die Abschlusstour findet in einem Canadier-Boot auf dem Lech statt. Hier ist das Wildwasserlevel schon etwas höher, doch mit der Übung der ersten beiden Touren, kann man das locker schaffen. Die komplette Ausrüstung für den Wassersport ist vorhanden.

Zwischendurch geht es mit den Betreuern ins Schwimmbad. Abends warten Lagerfeuer und lustige Spiele. Untergebracht sind die Teilnehmer im Hüttendorf in Sonthofen. „Also, wenn Ihr zwischen 13 und 16 Jahren alt seid und vom 9. bis 15. Juni 2019 noch nichts geplant habt, meldet Euch an unter www.kjr-pfaffenhofen.de“, so der Kreisjugendring.