Vortrag zum Krisendienst Psychiatrie

27.04.2018: Die Betreuungsbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen lädt am 15.05. um 15:00 Uhr zu einem Vortrag zum Krisendienst Psychiatrie ein

Depression
Martin Guth, Gebietskoordinator vom Krisendienst Psychiatrie Region IN, wird im Großen Sitzungssaal im Rentamt des Landratsamts über den Krisendienst Psychiatrie und dessen Aufgaben mit Soforthilfe berichten. Der Vortrag richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte sowie ebenso an interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Der Krisendienst Psychiatrie bietet telefonische Beratung und Krisenhilfe, Vermittlung in ambulante Krisenhilfe, mobile Einsätze vor Ort und Vermittlung in stationäre (Krisen-)Behandlung. Täglich von 9:00 bis 24:00 Uhr können sich Menschen in der Region 10 seit 1. Oktober letzten Jahres unter Tel. 0180 655 3000 in seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen an den Krisendienst Psychiatrie wenden. Der Vortrag ist kostenlos.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis spätestens 9. Mai bei der Betreuungsbehörde Pfaffenhofen, Anna-Maria Lederhofer, Tel. 08441 27 348, gebeten.