Gastgeberverzeichnis Hopfenland Hallertau wird neu aufgelegt

20.11.2018: Derzeit wird die neue Auflage des Gastgeberverzeichnisses Hopfenland Hallertau neu aufgelegt. Vermieter und Interessenten können sich noch kurzfristig für einen Eintrag melden.

Logo Hopfenland Hallertau
Die Werbe- und Informationsbroschüre fasst Sehenswertes, Informatives und vor allem Übernachtungsmöglichkeiten in den vier Landkreisen Freising, Kelheim, Landshut und Pfaffenhofen a. d. Ilm zusammen. Als Hauptwerbebroschüre für das Hopfenland Hallertau dient es sowohl neuen Gästen und Besuchern sowie der Bevölkerung vor Ort als wertvolle Informationsquelle.

Für 2019/2020 erscheint die Broschüre wieder im handlichen Format DIN A5 quer. Das Gastgeberverzeichnis ist für die Dauer von zwei Jahren gültig und umfasst ca. 84 Seiten. Die Broschüre, die mit Texten auf Englisch auch internationale Gäste anspricht, ist die touristische Hauptwerbebroschüre für die Hallertau. Der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V., Herausgeber der Broschüre, hat in den vergangenen Wochen wieder Vermieter, Gemeinden und Anbieter von Hopfenprodukten direkt über die Erstellung des Gästejournals informiert.

Ein Vorteil ergibt sich vor allem für Vermieter, die sich durch eine Anzeige an der Broschüre beteiligen: Sie werden zusätzlich für zwei Jahre in die Vermieterdatenbank auf der Website www.hopfenland-hallertau.de aufgenommen und können dort auch Frei- und Belegtmeldungen angeben. Kurzentschlossene haben noch bis Freitag, den 23. November beim Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. die Möglichkeit, sich anzumelden unter info@hopfenland-hallertau.de oder unter Telefonnummer: 08441/4009-284.