Sieben weitere Coronavirus-Fälle im Landkreis Pfaffenhofen

30.03.2020: Die Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis Pfaffenhofen ist um weitere sieben Personen angestiegen und liegt nunmehr bei 107.

Logo Landratsamt
Neu dazugekommen sind fünf weibliche und zwei männliche Personen. Weiterhin gelten acht Fälle als geheilt. Sechs der neuen bestätigten Fälle befinden sich derzeit in häuslicher Isolation. Eine Person muss stationär behandelt werden.

Gemäß den Angaben des Gesundheitsamtes befinden sich alle Neuinfizierten in einem guten bis stabilen Zustand. Die Zahl der erlassenen Quarantänebescheide beträgt derzeit 432.

Die Ilmtalklinik GmbH in Pfaffenhofen betreut gemäß Morgenstatistik sechs bestätigte Coronaviruspatienten. Vier Personen befinden sich auf der Isolierstation.

Zwei Personen müssen intensivmedizinisch versorgt und beatmet werden.