Wechsel an der Spitze der Abteilung Soziales im Landratsamt: Dr. Albert Schmid ist wieder Abteilungsleiter

11.07.2017: Dr. Albert Schmid (li.) ist als Leiter der Abteilung „Soziales, Allgemeine Rechtsfragen“ wieder zurück am Landratsamt Pfaffenhofen.

Begrüßung Dr. Albert Schmid, Foto: Rottler

Der Stellvertreter des Landrats Anton Westner (re.) hat ihn kürzlich offiziell begrüßt und viel Freude und Erfolg bei der Erfüllung seiner Aufgaben gewünscht. Zudem wurde Dr. Schmid zum „Stellvertreter des Landrats im Amt“ benannt. Er kann damit im Vertretungsfall für den Landrat alle Entscheidungen treffen, mit denen das Landratsamt als Behörde des Freistaats Bayern befasst ist.

Der Jurist war bereits von Dezember 2012 bis Ende April 2015 als Leiter der Sozialabteilung am Landratsamt und wechselte dann an das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Während seiner Zeit in München leitete Dr. Sonja Schweitzer die Sozialabteilung am Landratsamt. Diese hat die Behörde Ende Mai verlassen und ist jetzt als Richterin am Bayerischen Verwaltungsgericht tätig.

Zur Sozialabteilung zählen die Sachgebiete „Soziales“, „Familie, Jugend, Bildung“ sowie „Besondere soziale Angelegenheiten“.

Dr. Albert Schmid: „Ich freue mich sehr, wieder an meinem Heimatlandratsamt tätig zu sein. Die Menschen hier sind mir ans Herz gewachsen. Gerne bringe ich mich engagiert ein, um den Landkreis Pfaffenhofen aktiv mitzugestalten und ihn für die Bürgerinnen und Bürger weiter voranzubringen.“