Nassauskiesung: Firma Reisinger unterzeichnet Vertrag

18.11.2019: Ein erster Schritt für die zeitweilige Fortsetzung der Nassauskiesung im Feilenmoos durch die Firma Reisinger ist nun getan.

Foto: Ostler
Vertragsunterzeichnung Firma Reisinger

Die Untere Naturschutzbehörde und die Firma Reisinger konnten letztendlich nach zeitintensiven Verhandlungen die naturschutzfachlichen Rahmenbedingungen dafür festlegen. Diese wurden nun in einem Vertrag gefasst. Zudem wurden dabei auch Regelungen für künftig beabsichtigte Tätigkeiten der Firma Reisinger im Feilenmoos getroffen. Entsprechende Verträge mit weiteren Kiesabbauern, die ihrerseits eine Abrundung ihrer Abbauflächen wünschen, sind in Vorbereitung.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Abteilungsleiterin Karola Mayer vom Landratsamt, Landrat Martin Wolf, Firmenchef Frithjof Reisinger, Tanja Reisinger-Lazar (Geschäftsführerin Kiesvertrieb), Dr. Gabriel Lazar (Geschäftsführer Transportbeton) und Leonhard Haag (Geschäftsleitung Kies und Grube).