Alexander Bálly liest in der Kreisbücherei

03.04.2017: Zu einer Lesung lädt Büchereileiter Stephan Ligl am 06.04. um 19:00 Uhr in die Kreisbücherei PAF, Scheyerer Str. 51 ein. Alexander Bálly wird an dem Abend aus seinem Roman „Halbling unter Huren und Halunken (Lupina 1)“ lesen.

Halbling unter Huren und Halunken
Dabei handelt es sich um einen nicht ganz so ernsten Krimi im Fantasy Setting. „Als einem Bestatter zum vierten Mal eine Leiche gestohlen wird, wird die Halblingsdame Lu, die sich bisher mit Einfallsreichtum durchgeschlagen hat, ganz unverhofft zur Detektivin. Während sie dem Täter auf die Schliche kommt, begibt sie sich selbst in tödliche Gefahr“, so die Inhaltsangabe. Alexander Bálly lebt seit seiner Kindheit in Oberbayern und wohnt schon lange in der Holledau. Seit mehr als 20 Jahren schreibt er Geschichten. Der Eintritt beträgt 6 €, ermäßigt 3 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.