KUS meets Gründer – Netzwerkbildung für Gleichgesinnte

31.08.2016: Zur Netzwerkbildung für Gründer lädt das KUS am 14. September in die Wake & Groove Anlage Geisenfeld ein.

KUS Logo
KUS Logo
Besonders in den ersten Jahren stehen Gründer vor schwierigen und ungeahnten Herausforderungen. Sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Erfahrungen zu teilen, ist in solchen Situationen oft sehr hilfreich. Das bestätigt auch Johannes Hofner, Vorstand des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm (KUS): „In entspannter Atmosphäre möchten wir im Rahmen von vier Fachvorträgen wichtige Fragen zum Thema Gründung ansprechen und hilfreiche Handlungstipps für die Selbstständigkeit vermitteln.

Die Veranstaltung wird aber auch ausreichend Gelegenheit bieten, in einen regen Austausch mit anderen Gründern und erfahrenen Unternehmern zu kommen, um sich so ein hilfreiches Netzwerk aufzubauen.“

„KUS meets Gründer“ am 14. September 2016 um 16:30 Uhr am Wasserskipark „Wake & Groove“ in Geisenfeld ist also eine ideale Plattform zum Netzwerken und Erfahrungen austauschen bei Fachvorträgen sowie einem anschließenden Grillbuffet.

Eingeladen sind Gründer und Gründungsinteressierte aller Branchen aus dem Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.anmeldung.kus-pfaffenhofen.de bis zum 7. September 2016 ist jedoch erforderlich. Weitere Informationen unter www.kus-pfaffenhofen.de oder 08441-400 74 40.