Nikolaus Ostermeier feierte seinen 90. Geburtstag

08.11.2017: Seinen 90. Geburtstag feierte kürzlich Nikolaus Ostermeier (2.v.r.) aus Gundamsried.

Gratulation Ostermeier Nikolaus

Die herzlichsten Glückwünsche überbrachten dazu der Stellvertreter des Landrats Anton Westner (2.v.l.), der zugleich auch stv. Vorsitzender von Oberbayern des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist, Pfaffenhofens Zweiter Bürgermeister Albert Gürtner (li.) und Georg Firnkäs, Schatzmeister im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Landesverband Bayern (re.).

Der Jubilar kümmerte sich von 1960 bis 1966 als Bürgermeister um die Belange der ehemaligen Gemeinde Gundamsried. Von 1976 bis 1988 war er als Pförtner und Mitarbeiter in der Poststelle beim Landratsamt Pfaffenhofen beschäftigt. Zudem ist Nikolaus Ostermeier seit über 60 Jahren aktiv für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge tätig. Als Mitglied, Sammler, Spender, Förderer und ehrenamtlicher Mitarbeiter liegen ihm die Erhaltung und Erstellung von Kriegsgräbern sehr am Herzen. 41 Jahre lang war er 1. Vorsitzender des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Gundamsried/Kleinreichertshofen/Eja.