Umweltpakt Bayern - Teilnehmerurkunde für Jonas Andre

27.11.2019: Die Jonas Andre Veranstaltungstechnik nimmt am Umweltpakt Bayern teil.

Landrat Martin Wolf dankte Jonas Andre für seinen Beitrag zum Erhalt der natürlichen Ressourcen. Foto: Wohlsperger
Landrat Martin Wolf (li.) überreichte kürzlich zusammen mit Abteilungsleiterin Katharina Baschab (re.) vom Landratsamt die entsprechende Urkunde an Jonas Andre (Mitte). Im Rahmen des von der Bayerischen Staatsregierung sowie der bayerischen Wirtschaft abgeschlossenen Umweltpakts Bayern hat sich Jonas Andre zu einer qualifizierten, freiwilligen Umweltleistung verpflichtet und wurde somit vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz als Teilnehmer bestätigt.

Die Jonas Andre Veranstaltungstechnik trägt zu einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes durch Umstieg von Diesel auf Elektromobilität mit Ökostrom bei. Der Umweltpakt Bayern ist das Erfolgsmodell für kooperativen Umweltschutz. Er würdigt freiwilliges Engagement von bayerischen Unternehmen für den betrieblichen Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Jeder Unternehmer im Landkreis kann neu einsteigen.