Aktuelle Zahlen zur Entwicklung der Coronainfektionen im Landkreis Pfaffenhofen

22.06.2020: Im Landkreis Pfaffenhofen haben sich seit Samstag vier neue Coronavirus-Fälle bestätigt. Eine weitere Person gilt dagegen als geheilt.

Virus

Die Gesamtzahl der Fälle erhöht sich auf 380, insgesamt 351 davon gelten als geheilt.

Eine 64-jährige Person, welche mit dem Coronavirus infiziert war, ist leider verstorben. Die Person litt bereits an einer Vorerkrankung. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich somit auf 21. Die Gesamtzahl der aktiven Infektionen im Landkreis steigt auf 8 Fälle.

In der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen werden gemäß Morgenstatistik weiterhin keine bestätigten Coronaviruspatienten behandelt.

 

Aufteilung Gemeinden 22.06.2020