Landkreis fördert mit über 217.000 Euro Jugend, Senioren und Sport

12.02.2020: Der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm hat im Jahr 2019 für die Jugendarbeit Fördermittel in Höhe von insgesamt 44.000 € zur Verfügung gestellt.

Geld
Wie der Leiter der Kreisfinanzverwaltung Sebastian Daser dazu mitteilt, hat der Kreisjugendring diese Zuschüsse an Jugendgruppen im Landkreis weitergeleitet und seine eigenen Maßnahmen damit finanziert.

Für Zuschüsse nach den neuen Sportförderrichtlinien und die allgemeine Sportförderung hat der Landkreis insgesamt rund 170.000 € ausgegeben. Davon profitieren Jugendliche und Senioren gleichermaßen.

Zusätzlich wurden im vergangenen Jahr 20 Seniorentreffen von Vereinen und Pfarreien mit rund 3.200 Euro gefördert.