Umweltpakt Bayern - Teilnehmerurkunde für Carmen Seitz

06.02.2020: Die Naturheilpraxis Carmen Seitz in Scheyern nimmt am Umweltpakt Bayern teil.

Foto: Ostler
Landrat Martin Wolf (li.) überreichte kürzlich zusammen mit Abteilungsleiterin Katharina Baschab (2.v.l.) vom Landratsamt die entsprechende Urkunde an Carmen Seitz (2.v.r.) und ihren Steuerberater Dieter Pfab, der mit seinem Büro intensiv über die Chancen des Umweltpakts informiert.

Im Rahmen des von der Bayerischen Staatsregierung sowie der bayerischen Wirtschaft abgeschlossenen Umweltpakts Bayern hat sich Carmen Seitz zu einer qualifizierten, freiwilligen Umweltleistung verpflichtet und wurde somit vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz als Teilnehmer bestätigt.

Der Umweltpakt Bayern würdigt freiwilliges Engagement von bayerischen Unternehmen für den betrieblichen Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Derzeit sind es 57 Betriebe aus dem Landkreis Pfaffenhofen, die sich daran beteiligen. Nähere Infos zum Umweltpakt Bayern gibt es unter www.umweltpakt.bayern.de