Bildungsmagazin „Chancen“ mit dem Thema Inklusion erschienen

21.06.2018: Das Bildungsbüro am Landratsamt Pfaffenhofen hat ein erstes Bildungsmagazin herausgegeben.

Bildungsmagazin "Chancen" mit dem Thema Inklusion
Das Magazin „Chancen“ wird zu den Themenkomplexen, die 2016 auf der Bildungskonferenz als Arbeitsfelder für die Bildungsregion festgelegt worden sind, sachinhaltlich berichten. Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit der Säule „Kein Talent darf verloren gehen“, wobei die Landkreisbevölkerung 2016 hierbei bei der „Inklusion“ den größten Bedarf identifiziert hatte.

„Im Landkreis Pfaffenhofen bleibt das Bekenntnis zur Inklusion nicht bloße Rhetorik. Gemeinsam arbeiten Vertreter der Wirtschaft, der Schule und der Sozialverbände daran, dass das inklusive Engagement in unserem Heimatkreis weiter wächst“, so Landrat Martin Wolf. Das Magazin bietet eine Zusammenstellung rund um das Thema „Inklusive Bildung und Ausbildung im Landkreis Pfaffenhofen“. Neben allgemeinen Informationen werden gesetzliche Grundlagen, bereits bestehendes inklusives Engagement im Landkreis sowie die geleistete Arbeit in der Bildungsregion dargestellt.

„Bei den verschiedenen Projekten wurde das Bildungsbüro immer engagiert von der Arbeitsgruppe „Inklusion“ des Landratsamtes, die sich aus Vertretern der Bildungseinrichtungen, der Wirtschaft und von sozialen Organisationen zusammensetzt, unterstützt. Hier zeigte sich sehr deutlich, wie viel positive Bereitschaft besteht, durch freiwillige Mehrarbeit unsere Gesellschaft gerechter zu machen und vor Ort bessere Möglichkeiten zu schaffen“, so Bildungsmanager Gerhard Wenzl vom Bildungsbüro.

Das Magazin wird in den kommenden Tagen digital an die Unternehmen im Landkreis versendet. Sie kann auch direkt vom Bildungsbüro am Landratsamt per E-Mail an bildung@landratsamt-paf.de  angefordert werden oder von der Internetseite des Landratsamtes) https://www.landkreis-pfaffenhofen.de/default.aspx?ID=90b62bca-8741-4a00-8fdc-0b8994673b31) heruntergeladen werden.