Wasserentnahme

Grundwasserbenutzung
Das Entnehmen, Zutagefördern, Zutageleiten und Ableiten von Grundwasser, sowie das Einleiten von Stoffen in das Grundwasser (Versickerung), ist ein Benutzung des Gewässers „Grundwasser, für die eine wasserrechtliche Genehmigung durch das Landratsamt Pfaffenhofen a. d. Ilm nötig ist. Für die Grundwasserbenutzung ist eine Erlaubnis oder Bewilligung erforderlich.

Dem Antrag zur Grundwasserbenutzung sind mindestens folgende Unterlagen beizufügen:

  
- Erläuterung der Maßnahme (Erläuterungsbericht)
-Übersichtslageplan
-Lageplan
-Detailpläne der Maßnahme (Schritte, Bauzeichnungen)
  

Eine Erlaubnis oder Bewilligung ist nicht erforderlich für das Zutagefördern, Zutageleiten oder Ableiten von Grundwasser:

  
- für den landwirtschaftlichen Hofbetrieb
-für das Tränken von Vieh
-in geringen Mengen zu einem vorübergehenden Zweck
-zum Zweck der gewöhnlichen Bodenentwässerung landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzter Grundstücke
-in geringen Mengen für Zwecke der Land- und Forstwirtschaft und des Gartenbaus zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit
   
Anzeigepflicht
Für das zu Tage fördern, zu Tage leiten oder Ableiten von Grundwasser ist unter bestimmten Voraussetzungen (siehe Erlaubnisfreie Benutzungen) keine Erlaubnis oder Bewilligung erforderlich, jedoch ist die Grundwasserbenutzung anzeigepflichtig.

Wir sind für Sie da

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Walter Wollesack
Sachbearbeiter
+49(0)8441 27-4197+49(0)8441 27-134197A114Walter.Wollesack@landratsamt-paf.de

Hyperlink

Anschrift

HAUPTGEBÄUDE
Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Hauptplatz 22

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Telefon: +49(0)8441 27-0

Fax: +49(0)8441 27-271

E-Mail: poststelle@landratsamt-paf.de

Internet: www.landkreis-pfaffenhofen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr,
Mo., Die, Do. nach Vereinbarung 12:00 - 18:00 Uhr,
Mittwochs ist das Bauamt wegen Bearbeitungstag nicht erreichbar.
Fr. nach Vereinbarung 12:00 - 14:00 Uhr;
Das Haus ist durchgehend geöffnet: Mo. - Do. 8:00 - 18:00 Uhr, Fr. 8:00 - 14:00 Uhr







Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers