Neugeborenen-Screening in Bayern

Es besteht die Möglichkeit einer Blutuntersuchung auf 14 genetisch bedingte Stoffwechselerkrankungen, durch deren frühzeitige Behandlung gute Aussichten bestehen, bleibende Behinderungen oder gar Todesfälle bei den betroffenen Kindern zu vermeiden.
Seit 2009 wurde das Neugeborenenscreening deutschlandweit durch ein Hörscreening erweitert. Dies ist notwendig, um frühzeitig Hörstörungen erkennen und therapieren zu können.

Der Beitrag des Gesundheitsamtes ist, die (Labor-)meldungen mit der Meldeliste aller Neugeborenen abzugleichen und so noch nicht untersuchte Kinder zu ermitteln. Die betroffenen Eltern werden über dieses Vorsorgeangebot informiert.

Wir sind für Sie da

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Adelheid Wiedemann
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1408+49(0)8441 27-131408Krankenhausstr. 70, 105Heidi.Wiedemann@landratsamt-paf.de
Sarah Zauner
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1421+49(0)8441 27-131421Krankenhausstr. 70, 105sarah.zauner@landratsamt-paf.de
Veronika Zitzelsberger
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1407+49(0)8441 27-131407Krankenhausstr. 70, 105veronika.zitzelsberger@landratsamt-paf.de

Hyperlink

Info

Anschrift

Landratsamt - Gesundheitsamt

Krankenhausstraße 70

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Telefon: +49(0)8441 27-1400

Fax: +49(0)8441 27-1420

E-Mail: Gesundheitsamt@landratsamt-paf.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr,
Mo. - Do. nach Vereinbarung 12:00 - 18:00 Uhr,
Fr. nach Vereinbarung 12:00 - 14:00 Uhr