Schuleingangsuntersuchung

Die Schuleingangsuntersuchung (früher auch „Vorschuluntersuchung“ oder „Einschulungsuntersuchung“) findet im Jahr vor der Aufnahme in die erste Jahrgangsstufe statt. Sie ist verpflichtend für alle Kinder, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden.
Kinder, die zurückgestellt oder vorzeitig eingeschult werden, sollen ebenfalls an der Schuleingangsuntersuchung teilnehmen.

 

Frau im Rollstuhl

Die Schuleingangsuntersuchung umfasst bei allen Vorschulkindern:

-  Seh- und Hörtest

-  Sprachtest

-  Kurzes Entwicklungsscreening

-  eine Impfberatung mit  Impfbuchcheck

-  die Überprüfung der Teilnahme an den Früherkennungsuntersuchungen
   U1 bis U9

 

 

   

Bei fehlender U9 ist eine schulärztliche Untersuchung im Gesundheitsamt erforderlich.

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der für Ihr Kind geeigneten Schule und informieren über Beratungsstellen bei speziellem Förderbedarf .

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Beratung, dann wenden Sie sich bitte an uns.

Wir sind für Sie da

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Adelheid Wiedemann
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1408+49(0)8441 27-131408Krankenhausstr. 70, 105Heidi.Wiedemann@landratsamt-paf.de
Sarah Zauner
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1421+49(0)8441 27-131421Krankenhausstr. 70, 105sarah.zauner@landratsamt-paf.de
Veronika Zitzelsberger
Mitarbeiterin
+49(0)8441 27-1407+49(0)8441 27-131407Krankenhausstr. 70, 105veronika.zitzelsberger@landratsamt-paf.de

Hyperlink

Info

Anschrift

Landratsamt - Gesundheitsamt

Krankenhausstraße 70

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Telefon: +49(0)8441 27-1400

Fax: +49(0)8441 27-1420

E-Mail: Gesundheitsamt@landratsamt-paf.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr,
Mo. - Do. nach Vereinbarung 12:00 - 18:00 Uhr,
Fr. nach Vereinbarung 12:00 - 14:00 Uhr




Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers