• Personen, die im Besitz einer Aufenthaltsgestattung oder einer Duldung sind, ist es nicht gestattet, ins Ausland (auch nicht EU!) zu reisen.
  • Ausnahme: Für Schulausflüge ist es Ausländern mit Aufenthaltsgestattung oder Duldung mit einer sog. Schülersammelliste gestattet, das Bundesgebiet zu verlassen und in einen Schengen-Staat einzureisen.