Corona-Update Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

11. Juni 2021 : Im Landkreis Pfaffenhofen hat sich seit gestern ein neuer Coronavirus-Fall bestätigt. Drei Personen gelten dagegen als genesen. Aktuell sind damit 27 Landkreisbürger*innen positiv auf das Coronavirus getestet.

24 Personen gelten derzeit als Kontaktpersonen und befinden sich deshalb in häuslicher Quarantäne. Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden 5636 Landkreisbürger*innen positiv auf das Coronavirus getestet, davon gelten insgesamt 5450 als genesen. 159 Personen sind verstorben. In der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen wird gemäß Morgenstatistik ein bestätigter Coronaviruspatienten intensivmedizinisch behandelt. 

7-Tage-Inzidenz laut RKI: 9,4 (Stand 11.06.2021, 3:11 Uhr) 

Aktueller Stand der Registrierungen im Impfportal (BayIMCO): 

Registrierungen (gesamt): 20.637 Personen
davon Prio 1:        50 Personen
davon Prio 2:      791 Personen
davon Prio 3:   9.342 Personen
davon Prio 4: 10.454 Personen

Im Landkreis Pfaffenhofen haben bisher 53.877 Personen (42,0 % der Landkreisbevölkerung) eine Erstimpfung erhalten. Davon sind 29.599 Personen (23,1 % der Landkreisbevölkerung) bereits ein zweites Mal geimpft. Insgesamt wurden im Landkreis 83.476 Impfdosen verimpft. Nächste Woche werden insgesamt 3.624 Impfdosen an die beiden Impfzentren im Landkreis geliefert.

 

Verteilung der Fallzahlen