Der Tausch-Kreis trifft sich wieder in Pfaffenhofen

02. September 2020 : Der Tausch-Kreis-PAF hält sein nächstes monatliches Treffen wieder in Pfaffenhofen ab und lädt hierzu alle interessierten Bürgerinnen u. Bürger am Mi 16.09.2020, um 19:30 Uhr in den Großen Sitzungssaal im Landratsamt PAF, Hauptplatz 22 ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Interessenten müssen allerdings beim Betreten des Landratsamtes eine Erklärung ausfüllen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Organisatoren vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen soll. Zudem wurde diese Örtlichkeit gewählt, um die aufgrund der Corona-Pandemie geforderten Mindestabstände einhalten zu können.

Das Organisationsteam wird an diesem Abend wieder Fragen zur Mitgliedschaft, zur Angebotserstellung und zum Ablauf eines Tauschgeschäftes in der Praxis beantworten.

Anwesende Mitglieder können ihre Tauscherfahrungen weitergeben, neue Interessentinnen und Interessenten sich vorstellen und wer mag, kann an dem Abend auch gleich Mitglied werden.

Der Tausch-Kreis-PAF ist eine neue Form organisierter Nachbarschaftshilfe. Gesucht wird aktuell jemand, der einen DVD-Recorder reparieren kann und eine „Djembe-Gruppe“ sucht Trommler, die gerne mitmachen oder das Trommeln einfach gerne mal ausprobieren würden.

Der Tausch-Kreis-PAF ist trotz seiner mittlerweile knapp hundert Mitglieder selbstverständlich für weitere Mitglieder offen. Je mehr Bürgerinnen und Bürger sich daran beteiligen, umso mehr Tauschideen und Tauschgeschäfte können möglich gemacht werden.

Wer Interesse am Tausch-Kreis-PAF hat, kann sich gerne unter www.tausch-kreis-paf.de informieren. Für weitere Fragen steht Uschi Schlosser von der KOBE jederzeit gerne unter Tel.  + 49 8441 27-395 oder per Mail an info@tausch-kreis-paf.de zur Verfügung.