Landratsamt am Dultsonntag mit zwei Ausstellungen: Heimisches Obst und Sigi-Braun-Bilder stehen im Mittelpunkt

04. Oktober 2019 : Am 6. Oktober (Dultsonntag in Pfaffenhofen) findet im Eingangsbereich des Landratsamts wieder ein Informationstag zum Thema Obst und Streuobstanbau statt.

Veranstalter der Aktion ist der Landkreis Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit Gartenbauvereinen sowie weiteren Ausstellern. Die Obstschau wird um 10:30 Uhr durch den weiteren Stellvertreter des Landrats Josef Finkenzeller eröffnet und endet um 17:00 Uhr. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich bei einem bunten Programm und breit gefächerten Beratungsangebot über Bäume und Früchte zu informieren“, so Landrat Martin Wolf.

Zeitgleich kann im Großen Sitzungssaal des Landratsamts im 3. Stock eine Ausstellung von Bildern des Künstlers Sigi Braun besichtigt werden. Ende letzten Jahres konnte der Landkreis Pfaffenhofen eine umfangreiche Sammlung mit 49 Bildern des vor drei Jahren verstorbenen Künstlers erwerben. Diese Bilder werden nun im Rahmen einer Ausstellung im Landratsamt vorgestellt. „Sigi Braun gilt als Mitbegründer der Pfaffenhofener Kulturszene und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die Bilder von ihm, die der Landkreis erworben hat, sollen nun auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden“, so Landrat Martin Wolf.

Der aus Pfaffenhofen stammende Künstler Norbert Käs hat das Konzept für die Ausstellung erarbeitet und bei der Organisation mitgewirkt. Er wird am Dultsonntag von 13:00 bis 17:00 Uhr durch die Ausstellung führen und für Fragen der Besucherinnen und Besucher zur Verfügung stehen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können die Sigi-Braun-Ausstellung auch am Freitag, 4. sowie Montag, 7. und Dienstag, 8. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamts besichtigen.