Letzte Plätze sichern zum Seminar „Ausbildung der Ausbilder“ für kleine Betriebe

21. November 2019 : Bereits zum zweiten Mal bietet das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) in Zusammenarbeit mit den Eckert-Schulen den Vorbereitungskurs zur Ausbildungseignungsprüfung an.

Der Lehrgang findet von Montag, 13. Januar 2020, bis einschließlich Freitag, 17. Januar 2020, jeweils von 8.00 bis 16.30 Uhr in Pfaffenhofen statt und ist für Klein- und Kleinstunternehmen kostenlos. Der Kurs vermittelt Methoden und Instrumente, um die betriebliche Ausbildung optimal zu planen, vorzubereiten, durchzuführen und abzuschließen. Gefördert wird die Initiative zur Qualifizierung zukünftiger Ausbilderinnen und Ausbilder aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Teilnahmeberechtigt sind Klein- und Kleinstunternehmen, mit weniger als 50 Beschäftigten und einem Jahresumsatz oder einer Bilanzsumme unter zehn Millionen Euro. Pro Betrieb kann ein Beschäftigter für den AdA-Gutschein angemeldet werden. Die Förderung für Klein- und Kleinstunternehmer bezieht sich auf die vollständige Teilnahmegebühr. Die Prüfungsgebühr der IHK wird zusätzlich im Nachgang erstattet.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden interessierte Unternehmen unter www.ada.kus-pfaffenhofen.de. Schnell sein lohnt sich, es sind noch letzte freie Plätze in dem Vorbereitungsseminar vorhanden. Eine Anmeldung bis 30. November 2019 ist erforderlich.