Öffentliche Osterfeuer dieses Jahr nicht möglich

30. März 2021 : Das Landratsamt Pfaffenhofen weist darauf hin, dass öffentliche Osterfeuer dieses Jahr nicht möglich sind.

„Osterfeuer auf öffentlichen Plätzen zählen als Veranstaltung. Veranstaltungen sind landesweit untersagt“, erläutert Katharina Baschab, Abteilungsleiterin am Landratsamt. Osterfeuer sind demnach nur auf privaten Flächen möglich.
Zudem müssen die geltenden Kontaktbeschränkungen – ein Haushalt und maximal eine weitere Person – sowie die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr beachtet werden.
Die Polizei wird die Einhaltung der Infektionsschutzverordnung verstärkt kontrollieren.