Pfingstferien in der Heimat: Highlights für Groß und Klein

01. Juni 2022 : Die Ferien stehen vor der Türe und viele Deutsche zieht es wieder in die Ferne. Doch auch der Landkreis Pfaffenhofen und die Region bieten vielfältige Möglichkeiten zum Entspannen und Erleben.

Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) gibt Tipps für abwechslungsreiche Stunden mit Familie und Freunden.  

Den Auftakt der Ferien läutet das Konzert- und Kabarettwochenende im Sportheim in Baar-Ebenhausen ein. Am Freitag, 3. Juni präsentiert Helmut A. Binser um 20 Uhr sein neues Bühnenprogramm „Bavarian Influencer“. Am Samstag, 4. Juni wird ein Open-Air-Bandabend mit Nina Appel, Fatz Murdock und The Enfys geboten. Beginn ist um 18.30 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Weitere Informationen sind unter www.kultur10.de zu finden.

Am 3. und 4. Juni stehen beim Super Sommer der Stadt Pfaffenhofen die Kleinsten im Mittelpunkt. Von Freitagnachmittag bis Samstagabend laden die „Kindertage“ im Zentrum der Stadt mit über 25 Hüpfburgen und anderen Spielgeräten Kinder aller Altersgruppen zum Austoben ein. Beim Kinderschminken können sich Klein und Groß in bunte Kunstwerke verwandeln lassen, für Entdeckungsfreudige findet jeweils um 15 Uhr eine Kinderstadtführung mit Treffpunkt vor dem Rathaus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt zu den Kindertagen ist frei.

Vom 3. bis 6. Juni und vom 10. bis 12. Juni kommen Mittelalterfans beim Ritterturnier im Nachbarlandkreis Neuburg-Schrobenhausen auf ihre Kosten: auf dem Volksfestplatz Schrobenhausen finden atemberaubende Vorführungen statt, das Abendprogramm verzaubert mit einem zusätzlichen Feuerspektakel. Karten sind an allen Spieltagen von 11 bis 13 Uhr, sowie jeweils eine Stunde vor Beginn an den Kassen vor Ort zu erwerben. Die Zuschauerplätze sind überdacht. Weitere Informationen und Ticketpreise unter: www.das-ritterturnier.de

An Fronleichnam findet in Scheyern das traditionelle Brauereifest im Seminargarten des Klosters statt. Besucher können sich am 16. Juni nach der Fronleichnamsprozession auf Bier und Weißwurstessen im Festzelt der drittältesten Brauerei Deutschlands freuen. Beginn ist um 11 Uhr, der Besuch kostenfrei.

Bei der Gewerbeschau Scheyern warten am Wochenende vom 18. und 19. Juni zahlreiche Aussteller auf die Besucher. Am Sonntagvormittag findet um 10 Uhr der Zeltgottesdienst mit Fahrradweihe statt. Weitere Attraktionen sind ein Rahmenprogramm für Kinder sowie Kutschfahrten in Scheyern. Beginn ist jeweils um 11 Uhr im Seminargarten des Klosters Scheyern.

Einen freudigen Abschluss finden die Pfingstferien mit dem großen Bürgerfest vom 17. bis 19. Juni in Pfaffenhofen. Zum Auftakt des Kultursommers lädt die Stadt Pfaffenhofen zu einer Mischung aus Volksfest, Dult und Open-Air-Konzert ein. Neben Riesenrad, Fahrgeschäften, Dult- und Künstlerständen erwarten die Besucher kulinarische Köstlichkeiten und musikalische Höhepunkte. Die Lokale der Innenstadt überraschen ihre Gäste mit einem eigenen Programm sowie kleinen Live-Bühnen. Das Bürgerfest findet ab Freitag, 14 Uhr in der gesamten Pfaffenhofener Innenstadt statt. Der Eintritt ist frei.

Strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen laden zu Ausflügen in die Natur ein. Wer noch Inspiration für schöne Rad- und Wandertouren in der heimischen Landschaft sucht, wird in den Broschüren des KUS fündig. Bewegungsliebhaber können auf zahlreichen Wegen die Hügel und Täler, Wälder und Hopfengärten im Landkreis entdecken und genießen. Die Broschüren sind im Landratsamt, in den Rathäusern oder unter www.kus-pfaffenhofen.de erhältlich.