Seniorenwegweiser des Landkreises neu aufgelegt - Nachschlagewerk für die Orientierung im Alltag

28. Oktober 2021 : Der Seniorenwegweiser des Landkreises Pfaffenhofen ist nach wie vor stark nachgefragt. Im Oktober 2021 ist daher jetzt die bereits 5. aktualisierte Auflage erschienen.
Landrat Albert Gürtner und der Seniorenbeauftragte des Landkreises Richard Lechner präsentieren die Neuauflage des Seniorenwegweisers

Die Broschüre enthält umfassende Informationen für die älteren Bürgerinnen und Bürger und ist so ein Nachschlagewerk und eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Teilhabe und Orientierung im Alltag. “Die demographische Entwicklung bringt nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch bei uns deutliche gesellschaftliche Veränderungen mit sich. Wir im Landkreis Pfaffenhofen versuchen, diesen Wandel bestmöglich und aktiv mitzugestalten. Wir sind daher gut gerüstet für eine älter werdende Gesellschaft“, so Landrat Albert Gürtner bei der Vorstellung des neuen Seniorenwegweisers durch den Seniorenbeauftragten des Landkreises Richard Lechner.

In der Broschüre ist eine aktualisierte Übersicht über Organisationen, Verbände, Einrichtungen und Initiative enthalten, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit für und mit Seniorinnen und Senioren befassen. Auf 86 Seiten sind Kontaktadressen zu den verschiedensten Anliegen, wie z. B. Beratung und Information, Hilfe und Entlastung zu Hause, Wohnen für Senioren, Selbsthilfe- und Angehörigengruppen, Freizeit, Bildung und Kultur zu finden. Daneben gibt es Tipps und Hilfen von A-Z. „Ich freue mich, dass auch in dieser Auflage wieder zusätzliche neue Angebote und Anbieter mitaufgenommen werden konnten. Überdies ist jetzt in der Broschüre auch eine übersichtliche Tabelle zu den finanziellen Förderungsmöglichkeiten zum Thema Wohnen für Senioren zu finden“, so Richard Lechner.

Albert Gürtner: „Ich wünsche mir, dass sich die älteren Menschen in unserem Landkreis gut aufgehoben, versorgt und wohl fühlen. Ich bin mir sicher, dass der Seniorenwegweiser und die darin aufgeführten Angebote und Hilfen dazu einen Beitrag leisten.“

Die Broschüre ist ab sofort im Landratsamt in Pfaffenhofen, in der Außenstelle Nord des Landratsamts in Vohburg sowie in allen Rathäusern und den meisten aufgeführten Ansprechpartnern erhältlich, z. B. auch in der Ilmtalklinik, der Danuviusklinik, beim Bayerischen Roten Kreuz, der Caritas, dem Sozialverband VdK und den Seniorenbeauftragten der Gemeinden. Sie steht außerdem auf der Internetseite des Landkreises zum Durchblättern und Herunterladen zur Verfügung (www.landkreis-pfaffenhofen.de/Leben/Senioren/Seniroenwegweiser). Anregungen und Ergänzungsvorschläge können an den Seniorenbeauftragten des Landkreises Richard Lechner gerichtet werden: Tel. +49 8441 27-221, E-Mail: senioren@landratsamt-paf.de.

Seniorenwegweiser des Landkreises neu aufgelegt