Versicherungskammer Stiftung verleiht Ehrenamtspreis

20. Dezember 2021 : Die Versicherungskammer Stiftung verleiht 2022 anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums wieder den Ehrenamtspreis, um sich bei allen Ehrenamtlichen in Bayern und der Pfalz zu bedanken.

Wie Uschi Schlosser vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen (KOBE) mitteilt, werden dabei lokal verankerte Projekte, Vereine und Initiativen gesucht, die sich seit mindestens zehn Jahren als gemeinnützige Organisation vor Ort einsetzen. Das Motto lautet: „Danke Ehrenamt. Für gestern, heute und morgen.“ Gesucht werden gemeinnützige Organisationen, die sich langjährig engagiert und sich beispielhaft im Laufe der Jahre zukunftsfähig weiterentwickelt haben. Die Einreichung erfolgt durch die Kommune oder die Stadt, in der das Projekt aktiv ist oder direkt durch die gemeinnützige Organisation (z.B. Bürgerstiftungen, gGmbHs, Vereine, Feuerwehren, Rettungsdienst). Die Preise sind mit jeweils 5.000 € dotiert.

Die Bewerbungsphase läuft bis 18. Februar 2022. Eine Bewerbung ist online unter www.versicherungskammer-stiftung.de möglich. Unter dieser Adresse finden Interessierte auch weitere Informationen. Die Preisträger werden im Rahmen des Ehrenamtsymposiums am 15. Juli 2022 in München vorgestellt.