BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/3170  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:15.03.2019  
Betreff:Erweiterung des Wertstoffhofes Hettenshausen mit Gartenabfallsammelstelle; Genehmigung der Kosten
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 213 KB Vorlage 213 KB

Sachverhalt/Begründung

Die Gemeinde Hettenshausen stellte den Antrag, den bisherigen Wertstoffhof zu erweitern und eine ebenerdige Anlieferung von holzigem und nichtholzigem Grüngut zu ermöglichen. Die räumlichen Verhältnisse sind derzeit sehr beengt und führen derzeit zu Stausituationen bei Anlieferungen.

Ein Vorentwurf zur Erweiterung wurde mit dem Planungsbüro Wipfler und der Gemeinde Hettenshausen abgestimmt.

 

Folgende Kostenschätzung vom 06.03.2019 liegt vor: 571.000 € (brutto)

 

Mit Schreiben vom 12.3.2019 wurde die Kostenschätzung um 20 % erhöht, da die letzten Submissionsergebnisse zeigten, dass sich die Preissteigerungen zwischen 20 – 30 % bewegen.

Dies ergibt einen Betrag i.H.v. 685.000 € brutto. Hinzu kommen Honorarkosten i.H.v. 123.000 € brutto. Dies ergibt einen zu genehmigenden Betrag i.H.v. 808.000 € brutto

 


Beschlussvorschlag:

Der Werkausschuss genehmigt zur Erweiterung des Wertstoffhofes und Errichtung einer ebenerdigen Lagerfläche für holziges und nichtholziges Grüngut in der Gemeinde Hettenshausen einen Betrag i.H.v 808.000 € brutto.

 

Hier finden Sie Informationen zu den Mitgliedern des Kreistags. Die Angaben zur Erreichbarkeit wurden
dem Landkreis zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt; der Landkreis übernimmt keine Gewähr hinsichtlich
der Funktionsfähigkeit der rein privaten E-Mail-Konten der Kreistagsmitglieder und der Einhaltung
rechtlicher Bestimmungen, z.B. zum Datenschutz. E-Mails können Sie auch an die behördliche E-Mail-Adresse
kreistag@landratsamt-paf.de schicken; sie werden vom Büro des Landrats an die jeweiligen Kreistagsmitglieder übermittelt.