Stellenausschreibung

Zukunft mit Abwechslung – mit gutem Rat zur Seite stehen! 

Wir bieten zum 1. September 2023 einen 

Dualen Studienplatz „Soziale Arbeit B.A.“ (m/w/d) 

Du möchtest gerne mit Menschen arbeiten und bist neugierig auf deren Lebenswelten? Du möchtest andere Menschen dabei unterstützen, besser mit ihren Herausforderungen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zurechtzukommen?
Mit dem Studium der Sozialen Arbeit erlernst du die fachlichen und methodischen Kompetenzen, um dies im Arbeitsalltag professionell umzusetzen. 

Das Studium der Sozialen Arbeit ist äußerst abwechslungsreich und vermittelt u. a. pädagogische, psychologische, rechtliche, ethische und wirtschaftliche Kenntnisse. 

Das Duale Studium ermöglicht es dir zusätzlich, das erlernte Wissen sofort in der Praxis auszuprobieren und deine Kompetenzen kontinuierlich weiterzuentwickeln. 

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Abteilung Familie, Jugend, Bildung (Jugendamt), z. B. in den Bereichen Allgemeiner Sozialdienst, Pflegekinderdienst, Jugendhilfe im Strafverfahren, Trennungs- und Scheidungsberatung und vielen anderen mehr. 

Das Duale Studium dauert 3,5 Jahre bei einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden und 20 Urlaubstagen pro Jahr. Der zeitliche Ablauf der theoretischen und praktischen Ausbildung unterscheidet sich je nach Hochschule.
Eine Kooperation ist derzeit mit folgender Hochschule möglich:
AKAD University:       https://www.akad.de/
                                Fernstudium, wobei die Studiengebühren vom Landkreis Pfaffenhofen übernommen werden. 

Voraussetzungen:

  • Fachhochschulreife bzw. Hochschulreife
  • Interesse an sozialen und rechtlichen Vorgängen in der Verwaltung
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Lernbereitschaft, Leistungswillen und Zuverlässigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B 

Perspektiven nach dem Dualen Studium:

  • Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss
  • sicheres Arbeitsverhältnis
  • Abwechslung durch Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Fachbereichen
  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Möglichkeiten der Weiterbildung  
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebsrente 

Ich bin für dich da:

Frau Julia Schneider (Ausbildungsleiterin), Tel. +49 8441 27-267 

Traust du dir dieses spannende duale Studium mit tollen Entwicklungsperspektiven zu?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Zwischen- und Jahreszeugnis) bis spätestens 30.09.2022 per E-Mail an: ausbildung@landratsamt-paf.de.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!